Pankower Theatertage 2015

Versuchsraum Pankow

Was wohl am eindrucksvollsten von diesen ersten Pankower Theatertagen in Erinnerung bleiben wird, ist die große Vielfalt darstellender Kunst, die der Bezirk im Nordosten Berlins zu bieten hat. In über 50 Veranstaltungen und Aufführungen konnte das Publikum (jeden Alters!) Theater in all seinen Facetten genießen. Von szenischen Lesungen über Schauspiel, Tanz, Improvisations- und Puppentheater bis hin zu Diskussionsrunden reichte das Spektrum der Theatertage. So mancher Besucher wird neue Ecken in seinem Kiez kennengelernt haben und überrascht sein, wie nah und wie zahlreich die kulturellen Angebote sind, denn die Wirkung der Pankower Theatertage erschöpft sich nicht in den einzelnen Veranstaltungen. Der Besuch einer Aufführung ist auch oft der Weg in ein ganzes Kulturzentrum. Weiterlesen

Advertisements

Pankower Theatertage 2015

vom 23. bis 26. September

„Wir müssen uns zusammentun!“, fordert Thilo Schwarz-Schlüßler, Leiter der Pankower Theatertage (ptt). Diesem Aufruf sind rund fünfzig Pankower Theatermacher, Bühnen, Ensembles und Spielorte nachgekommen. Vom 23. bis 26. September 2015 wollen sie mit einem breit gefächerten Programm von Sprechtheater über Kinder- und Puppentheater bis hin zu Performance und Tanz das Publikum dazu ermuntern, die bunte Theaterlandschaft Pankows zu erkunden. Weiterlesen